Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit deiner (nachfolgend „Nutzer“) personenbezogenen Daten (nachfolgend „pbD“) im Sinne des Art. 4 Nr. 1 der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend „DSGVO“) sind uns sehr wichtig. Dementsprechend halten wir die gesetzlichen Vorschriften ein, um den pbD jedes Nutzers den angemessenen Schutz zu bieten. Nachfol­gend möchten wir dich über die Art, den Umfang und Zweck der Ver­ar­bei­tung von pbD informieren:

Die Rappel-Kiste GbR verarbeitet pbD ausschließlich im Rahmen der DSGVO sowie innerhalb der unter Art. 95 DSGVO i.V.m. §§ 11-15a Telemediengesetzes („TMG“) genannten Vorschriften.

Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend „DSE“) stellt die Informationen gemäß Art. 13 DSGVO für die allgemeine Nutzung der Webseite www.rappelkiste-hochdahl.de zur Verfügung.

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen (Art. 13 Abs. 1 lit. a) DSGVO)

Verantwortlich für den Betrieb der Website und damit für den Umgang mit den pbD ist die Rappel-Kiste GbR, Stahlenhauser Str. 31, 40699 Erkrath.

 

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln

Bei jedem Aufruf der Website und bei einem Download von Unterlagen im frei zugänglichen Bereich der Webseite werden automatisiert folgende Log Files des jeweiligen Nutzers erfasst:
(1)  Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
(2)  Das Betriebssystem des Nutzers
(3)  Die Adresse der zuvor besuchten Website
(4)  Die IP-Adresse des Nutzers
(5)  Datum und Uhrzeit des Zugriffs

 

Bei Nutzung des Kontaktformulars

Die Rappel-Kiste GbR verarbeitet die über das Kontaktformular vom Nutzer angegebenen Daten:

  • Name
  • Email-Adresse
  • Betreff der Nachricht
  • Inhalt der Nachricht

Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit deiner Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigst du außerdem ein, dass wir dich ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um dein Anliegen beantworten zu können. Deine Einwilligungserklärung kannst du selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. 

 

Bei Kontaktaufnahme per Email

Nimmt der Nutzer die Möglichkeit in Anspruch, per Email Kontakt mit der Rappel-Kiste GbR aufzunehmen, werden die Emailadresse einschl. aller technisch mit der Email verbundenen Daten sowie der Nachrichteninhalt gespeichert. Insbesondere die Emaildresse kann, soweit personalisiert, ein pbD im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DSGVO sein, ebenso der Nachrichteninhalt oder Teile davon. 

 

Bei Einreichen von Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen können auch per Email unter info@rappelkiste-hochdahl.de eingereicht werden. Die in diesem Rahmen verarbeiteten Daten sind pbD im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DSGVO.

 

Cookies

Wenn Du unsere Webseite nutzt, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

 

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten und Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Soweit mit der Nutzung der Internetseiten anderer Anbieter die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten verbunden ist, beachte bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter.

 

Wie lange und wo wir deine Daten speichern

Die Daten werden gespeichert, solange sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr er­for­derlich sind oder bis zum Widerruf einer erteilten Einwilligung, jeweils unter den Einschränkungen des Art. 17 Abs. 3 DSGVO.

Dies ist wie folgt der Fall:

  • Webseitenbesuch: mit Verlassen der Webseite
  • Bewerbungsunterlagen: spätestens drei Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens
  • Kontakt per Email: ein Monat nach Beantwortung der Anfrage, sofern nicht vor Ablauf dieser Frist weitere Kommunikation zu demselben Thema erfolgt ist oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen

Sämtliche Daten werden auf Servern bzw. Rechnern innerhalb der Europäischen Union gespeichert, eine Übermittlung in ein Drittland findet nicht statt und ist auch nicht beabsichtigt.

 

Keine Datenübermittlungen an Dritte

Eine Übermittlung deiner Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit deinen personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

 

Auskunftsrecht

Gerne geben wir dir Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von dir bei uns gespeichert sind. Unter den Voraussetzungen der Bestimmungen des BDSG kannst du darüber hinaus gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten geltend machen. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. Im Übrigen steht dem Nutzer bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu, Art. 77 DSGVO.

 

STAND: 24.05.2018